Besuch…

Gestern hatte ich eine liebe Freundin zu Besuch- den gaaaanzen Tag. Meine Nachbarin Teddy war da.

Also erst waren wir zusammen Gassi, ganz lange. Dann haben wir zusammen gechillt. Teddy war ganz lieb, also genau wie ich. Es hat mich auch garnicht gestört, dass sie in meinem „Revier“ war. Mit Teddy teile ich doch gerne.

Zur Fressenszeit war Teddy kurz weg, ich vermute sie war bei sich zu Hause und hat dort gefuttert, denn sie roch ganz satt und zufrieden als sie wieder kam. Ich habe mich dann wie gewohnt auf mein Plätzchen gelegt, zum verdauen. Teddy kam dann auch und es gab Bauchkrauli für uns Fellnasen.

Apropos Fellnasen- wir haben doch gar kein Fell auf der Nase…. Menschen, tststststs…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s